Poliziano

Als Dino Carletti 1961 ein kleines Landgut mit 22 Hektar in der Nähe von Montepulciano kaufte, konnte er nicht in seinen kühnsten Träumen voraussehen, was einmal daraus werden würde. Er dachte auch gar nicht vorrangig in wirtschaftlichen Dimensionen - die Landschaft in ihrer unwiderstehlichen Farbigkeit hatte in ihm den Sinn für Poesie geweckt. Deshalb gab er seinem neuen Besitz den Namen eines Dichters: Angelo Ambrogini, genannt Poliziano. 1987 hat Federico Carletti die Weinproduktion auf dem Gut Poliziano, das er von seinem Vater übernommen hatte, völlig neu geordnet, die Weinberge neu bestockt und die Keller mit neuen kleinen Eichenfässern ausgestattet. Heute ist Poliziano unangefochten der Spitzenerzeuger in Montepulciano.

Poliziano
Poliziano, Le Stanze IGT
Jahrgang:
Liter:
40,34 EUR
53,79 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Poliziano, Rosso di Montepulciano DOC
Jahrgang:
Liter:
11,01 EUR
14,68 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Poliziano, Vino Nobile di Montepulciano Asinone DOCG
Jahrgang:
Liter:
38,39 EUR
51,19 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Poliziano, Vino Nobile di Montepulciano DOCG
Jahrgang:
Liter:
22,19 EUR
29,59 EUR pro Liter
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)